Was will ich werden…


… darüber haben wir , die beiden ersten Klassen und die vierte Klasse, im Atelierunterricht nachgedacht. Wir haben viel darüber gesprochen, warum man einen Beruf braucht und wie man diesen auswählt. Um einige Berufe kennen zu lernen , haben wir Eltern eingeladen, uns ihre Berufe vorzustellen.

Dieser Einladung sind einige Eltern gefolgt:

Frau Mellitzer und Frau Fladischer (OP Schwestern), Herr Durchlaufer (Fa. Knapp, Elektrotechnik, Logistik), Frau Knabl (Physiotherapiezentrum Knabl), Frau Krautinger (Polizei), Frau Richter (Stewardess), Herr Lang (Koch und Restaurantleiter, Jausnerei), Herr Stanojevic (Forscher und Manager, Voestalpine Böhler Aerospace), Herr Heimlich (Asphalttechniker und Firmeninhaber), Herr Linner (Qualitätsmanager international , Voestalpine Böhler Aerospace), Herr Györkös (Geschäftsführer Firma Indes technics)

Es war ein tolles Projekt, auch hier noch einmal an alle Eltern VIELEN DANK , dass Sie das ermöglicht haben!

Link zu weiteren Bildern

 

Zum vorigen Beitrag

Zum nächsten Beitrag